• Stelen Epanchoir

Feierlicher Abschluss der Sanierungsarbeiten am Epanchoir in Neuss - wir sind mit zwei Stelen dabei

Veröffentlicht am 04.10.2017

Der Historische Nordkanal von Neuss geht auf Napoleon Bonaparte zurück und war als Wasserbauwerk dazu gedacht, den Wasserstand von verschiedenen hier zusammenkommenden Wasserwegen zu regeln. 2016 wurde das lange vergessene Bauwerk, das heute teilweise überbaut ist, aufwändig restauriert. Wir durften helfen, den alten Kanal wieder ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen.

Stelen in Zusammenarbeit mit Neusser Künstler

Zwei Stelen in der Nähe des Epanchoir erinnern an die historische Bedeutung dieses gut erhaltenen und jetzt sanierten Bauwerks. Erdacht von einem Neusser Künstler und in Zusammenarbeit mit uns umgesetzt, zieren die wie ein Ehrenband gestalteten Metallstelen in den französischen Nationalfarben die Rasenflächen um das Epanchoir. Von uns angebrachte Schriftzüge erinnern an Erbauung des Epanchoir durch Napoleon im Jahr 1809 und benennen den Grand Canal du Nord.

Neue Haut für das Trafohäuschen

Auf dem Gelände befindet sich außerdem ein Trafohäuschen, das von uns eine zweite Haut bekommen hat. Der Folienüberzug wurde mit unserem Epson 8C bedruckt und klärt jetzt über die Geschichte des Historischen Nordkanals in Neuss auf. Und zwar umlaufend und reich bebildert.

« Zurück zum Newsarchiv

Stelen Epanchoir
Stelen Epanchoir